Fujitsu Mainboard D3474-B im Thin Mini ITX Format
 
d3474 bMit dem D3474-B der Extended-Lifecycle-Serie ist ab sofort das erste Thin Mini ITX von Fujitsu erhältlich.
 
Dieses Thin-Mini-ITX-Board im Format 170 mm x 170 mm ist für den Dauerbetrieb bei Temperaturen bis 50 °C ausgelegt.

Es verfügt über einen LGA1151-Sockel und unterstützt Intel-Prozessoren mit einer TDP von bis zu 65 W. Dazu zählen Pentium- und Celeron-Prozessoren sowie die Modelle der Reihen Core i3, i5 und i7 der sechsten (Skylake) und siebten Generation (Kabylake).

Der H110-Express-Chipsatz ermöglicht bis zu 32 GByte DDR4-SDRAM. Festplatten oder SSDs lassen sich über SATA III anbinden. Außerdem sind M.2-Steckplätze für SATA-SSDs und WLAN- oder Bluetooth-Module vorhanden.

Der Anschluss an kabelgebundene Netzwerke erfolgt über einen Gigabit-Ethernet-Port. Zur weiteren Ausstattung des Mainboards zählen ein TPM-Modul und ein Hardware-Watchdog.